Archiv der Kategorie: News

Trainingslager Gran Canaria

Eine Woche vom 6.2.-13.2. habe ich auf Gran Canaria verbracht. Betreut wurde ich von meinem Trainer Fritz Häni. Das Trainingslager sollte das Wintertraining in der Schweiz unterbrechen und mir zusätzlich neue Motivation geben.
In jeder Hinsicht war das TL ein Erfolg.
Insgesamt bin ich fast 200 Kilometer gelaufen, plus wenig Alternativtraining und Krafttraing. Die Laufeinheiten waren sehr abwechslungsreich gestaltet: Ein Fahrtspiel, ein Intervall, ein Longjog, ein Barfusslauf am Meer und in den Dünen und einige lockere/mittlere Dauerläufe. Da ich normal noch viel alternativ trainiere spüre ich die vielen Kilometer jetzt schon ein wenig. Doch die Erholung kam auf Gran Canaria auch nicht zu kurz. Wir haben das Herumliegen am Pool und am Meer sehr genossen. Aber auch die Shoppingtouren durften nicht fehlen😉! Das Hotel war ein Luxus und bietete kulinarisch einiges.
Das Wetter war mit Temperaturen zwischen 18 und 25 Grad sehr angenehm🌞
So geht eine unvergesslich tolle Woche zu Ende und ich blicke zuversichtlich auf die bevorstehende Saison.
An dieser Stelle ein riesengrosses Dankeschön an meinen Trainer Fritz Häni für die erstklassige Betreuung🌞👍👍👍
Saisonstart in einer Woche (24.2.) am Bremgarten Reusslauf über 11 Kilometer.
04DA8EE3-602E-4BFD-85D2-5C928710240D

9652851E-3A4A-41E0-B6B3-579D4DC8FC76

812712D3-A06E-4A15-A6DA-E759EDEBE599

15AEBDE8-6B6F-49B8-9BE4-8DF8AF6930BD

ACD8856A-8E41-4036-A323-B5CA3A1F7420

3A82667D-BC34-464C-AEBD-BFD15F33F6DE

AA69DB6B-9518-45BE-A6DF-29BCEFFC7CBC

17491321-8361-4275-9B0C-92F399259E1F

A11F52BC-C8E6-4B8A-A11D-95E4AACF222E

07659A26-2065-44EB-87D6-1DD6D06D4B61

7DC09103-3F6C-41E8-BF24-4BBD37932CA0

B30A66F8-1A02-4903-B3FF-5B5196D5506B

B866996D-5103-40A3-8376-AED21D8C423C

774F4D5C-C08F-4703-AA42-DC42BA3F1C92

B41DDE57-BD3C-46C9-91DA-167DCC5D61AB

D7A81D01-2B03-4A52-BE8F-122F135BB154

925C894C-8448-4741-AE2D-6A0E47A31552

3F94C9FB-F8F1-4933-8A3C-44AFA2B51716

6A5762F2-2D93-453F-A6DD-938AC9053AB3

F0C93557-D235-4815-A2EC-5FA0F0F65BDF

38F0AC16-174B-40AB-9A26-3AA7CBA03E49

031F0F57-6E90-4C32-9D63-962467338CA4

897B6CF7-BFD2-42C8-A712-18BDCF8C8D1F

Es guets neus Johr🥂🌞💝

A0F541FF-27E2-4174-B80A-29B4F71969D0

Ein schwieriges und sehr emotionales Jahr neigt sich dem Ende zu. Die Saison 2017 hat gut begonnen, jedoch folgten dann gesundheitliche Rückschlage um Rückschlage: Leistungsasthma, Nierensteine, Stressreaktion und eine Magenblutung wo ich um mein Leben bangte. Mit enormer Unterstützung meiner Familie, meines Trainers , meiner Freunde und ärztlicher Unterstützung bin ich heute soweit, dass es mir wieder gut geht. Herzlichen Dank allen für alles💝. Körperlich bin ich noch ein wenig geschwächt, jedoch brodelt die Energie und Motivation in mir wieder und ich kann richtig gut trainieren. Gemeinsam mit meinem Trainer Fritz Häni freue ich mich auf das neue Jahr mit grossen sportlichen Herausforderungen. Meine nächsten Ziele werde ich im Laufe des Monats hier bekannt geben:-)

Am Silvestermorgen habe ich das Jahr läuferisch mit einem Longrun über 32 Kilometer verabschiedet, bei dem mein Trainer über 16 Kilometer mitgerannt ist👍. Die ersten 15 Kilometer im 2018 habe ich auch bereits zurückgelegt😉

Ich wünsche allen ein glückliches neues Jahr mit guter Gesundheit, Lebensfreude, Zufriedenheit und schönen Momenten💃🥂💫

Gelungener kleiner Test am Chlausenlauf Härkingen

4EF0EF0B-B6BB-417A-A73B-BB1F80D3C35C

Sooo schön wieder einmal eine Startnummer zu tragen, ganz spontan, ohne Druck und Erwartungen einfach zu laufen😍 (Chlausenlauf Härkingen). Als Frauen Tagessiegerin und hinter zwei Männern über 10,3 leicht coupierte Kilometer im Wald nahm mich der Samichlaus nicht in den Sack, sondern schenkte mir sogar einen grossen Grittibänz🎅🏻😉👍. Es gab gar einen neuen Streckenrekord. Für mich und meinen Trainer Fritz Häni war das eine kleine spontane Standortbestimmung. Wir sind auf gutem Weg👍 #inkleinenSchrittenzurück #asics #implenia #oehrliundschär #physiokoch #gaw

E040F853-6297-464C-A9EE-606F16A360E3

C9F18CFF-AE6F-4286-845F-B33A1FB77E54

26189FE1-2F7C-4783-B097-1FBEBE65D9E1

09A6289C-16ED-4AA3-BA25-9DDEC1BC83BB

Good News

EE52C434-7A0F-482B-B3C2-8949F062FD53

Ich darf laufen, ich bin „fit“, motiviert und einfach zufrieden mit dem, wo ich nach so langer Verletzungspause und krankheitsbedingtem Ausfall, wieder tun kann. Letzte Woche machte ich in Begleitung meines Trainers Fritz Häni einen Leistungstest (Lactat) bei meinem Sportarzt Adrian Burki. Obwohl mein Körper immer noch Zeit braucht um aus dem Vollen zu schöpfen, stimmen uns die Werte sehr positiv. Wir sind bereit und motiviert für neue herausfordernde Ziele in der Saison 2018💪🏃‍♀️😉🌸
Wer mich auf meinem Weg auch etwas unterstützen möchte, hat hier die Möglichkeit: http://martinastraehl.ch/fanclub/

#Inkleinenschrittenzurück #Asics #Implenia #LeichtathletikEMBerlin2018 #Fanclubmartinastraehl #PhysioKoch #gaw #oehrliundschär

I chline Schritt vorwärts

477BFEEC-5FC5-45DA-8AB6-D7DE3571036B
Vor genau 8 Wochen habe ich wegen einer unvorhersehbaren Magenblutung 2/3 meines Blutes verloren und wirklich einen grossen Schutzengel gehabt (http://martinastraehl.ch/2017/09/einen-weiteren-kampf-gewonnen/). Ich wurde total aus dem Alltag gerissen und kam so tief wie noch nie. Keine Arbeit, kein Training, ich war total machtlos und musste geschehen lassen. Ich verbrachte die Zeit im Spital und rehamässig bei einer Freundin. In dieser Zeit habe ich viel gelernt und wieder kleine Dinge zu schätzen gelernt, die sonst so selbstverständlich sind. Zusammen mit meiner Familie, mit meinem Trainer und meinen engsten Freunden versuchte ich die Geschichte zu verarbeiten und langsam wieder zu Kräften zu kommen. Am Montag habe ich nach einer 8 wöchigen Pause wieder mit der Arbeit begonnen. In kleinen Schritten und über mehrere Wochen hinweg bin ich auch das Training wieder am aufbauen. Meine ersten Laufschritte habe ich letzte Woche getan. Es geht langsam vorwärts, aber es geht aufwärts und das ist einfach schön. Merci meinen engsten Mitmenschen, die so viel für mich tun…ich bin sehr dankbar🌸💝🌸