Doppelsieg: Ämmelauf und Weissensteinlauf

9AB395C3-2160-49EB-8DEC-889A6036253E

Ganz spontan habe ich am Sonntag Morgen den 29. Weissensteinlauf bestritten, dies als weiterer Aufbaubaustein im Hinblick auf den Berlin Marathon von Ende September. Für mich gab es einen Start-Ziel-Sieg. Mit einer Zeit von 1:10:39 lief ich als erste Frau durchs Ziel. Nur fünf Herren waren noch schneller. Sarah Umbricht wurde 2. Dame, Bettina Müller 3. Dame. Ich lag aber über 3 Minuten über meiner Rekordzeit. Die Strecke war etwas länger, ich war nicht total erholt, ich bin etwas schwerer (was ich am Berg etwas merke) und mein Trainingsrückstand macht sich immer noch bemerkbar. Für mich war es ein Jubiläumslauf: Ich lief den 50. Jura-Top-Tour-Lauf (49. Mal 1. Rang) und zudem siegte ich zum 10. Mal am Weissenstein!
Vier Tage vor dem Weissensteinlauf bin ich ganz spontan anstelle eines harten Trainings am Emmenlauf in Uzensdorf über 10.6km gelaufen. Mit einem 3:30er Schnitt konnte ich ebenfalls einen Sieg verbuchen. Gerne wäre ich schneller gelaufen. Doch ich war schlicht und einfach zu müde nach den letzten intensiven Trainingswochen mit bis zu 160 Kilometern plus Alternativtraining.
Berlin steht schon bald vor der Türe. Bis dahin werde ich versuchen, in Absprache mit meinem Trainer Fritz, noch das Möglichste herauszuholen. Mir ist bewusst, dass ich nicht auf das Niveau vom letzten Jahr kommen werde. Ich gebe aber mein Bestes um möglichst nahe an die Olympialimite zu kommen😊

Weissensteinlauf:

A73CD3E4-2AD1-4BDE-989A-4317EDE8B14D

CA55FAC0-4C95-48AC-BB32-1F66C652255D

EFF2A2B9-AC6A-44B8-8771-CBFD2717C193

A73CD3E4-2AD1-4BDE-989A-4317EDE8B14D

CEB77D7A-8C9E-438E-89B1-D1AAB10CC937

AC93E7D1-2022-4AAB-966C-10778FBB731D

704D51C6-999A-4E80-A121-99FAF7AEED0C

25396813-BFC8-404C-8F8C-756A20F65809

47753D7B-D2F8-4D88-A4E1-8EAC37C56B5F

Emmenlauf:

9AB395C3-2160-49EB-8DEC-889A6036253E
F90BA3B0-4C00-4FA0-B1B1-63580E2BF1B7

BB3994DF-AE4B-42FC-A59D-10148750B79F

AD0DED16-91BC-4C60-A808-ED1B120C84A7

F8E192CA-5471-4DBA-A96C-4DB8B6917D41

701E0E88-FD99-45D9-883F-43BB67300F5A

03BB0A3F-D541-4043-9794-46FA434F8A70

BA70641D-D6F0-45E7-A15F-CFB4F1E4F738