Es guets neus JohrđŸ„‚đŸŒžđŸ’

A0F541FF-27E2-4174-B80A-29B4F71969D0

Ein schwieriges und sehr emotionales Jahr neigt sich dem Ende zu. Die Saison 2017 hat gut begonnen, jedoch folgten dann gesundheitliche RĂŒckschlage um RĂŒckschlage: Leistungsasthma, Nierensteine, Stressreaktion und eine Magenblutung wo ich um mein Leben bangte. Mit enormer UnterstĂŒtzung meiner Familie, meines Trainers , meiner Freunde und Ă€rztlicher UnterstĂŒtzung bin ich heute soweit, dass es mir wieder gut geht. Herzlichen Dank allen fĂŒr alles💝. Körperlich bin ich noch ein wenig geschwĂ€cht, jedoch brodelt die Energie und Motivation in mir wieder und ich kann richtig gut trainieren. Gemeinsam mit meinem Trainer Fritz HĂ€ni freue ich mich auf das neue Jahr mit grossen sportlichen Herausforderungen. Meine nĂ€chsten Ziele werde ich im Laufe des Monats hier bekannt geben:-)

Am Silvestermorgen habe ich das Jahr lĂ€uferisch mit einem Longrun ĂŒber 32 Kilometer verabschiedet, bei dem mein Trainer ĂŒber 16 Kilometer mitgerannt ist👍. Die ersten 15 Kilometer im 2018 habe ich auch bereits zurĂŒckgelegt😉

Ich wĂŒnsche allen ein glĂŒckliches neues Jahr mit guter Gesundheit, Lebensfreude, Zufriedenheit und schönen MomentenđŸ’ƒđŸ„‚đŸ’«