Buechibärger Bikemarathon

Zufriedene Gesichter!


Am letzten Sonntag fand zum 5. Mal der Stöckli- Bikemarathon statt. Die Strecke führte über 53 Kilometer und 800 Höhenmeter durch den solothurnischen Buechibärg!
Da ich seit kurzem aufgrund meiner Verletzung das Biken entdeckt habe, war dies Grund genug, daran teilzunehmen.
In einem kleinen Team nahmen wir die Strecke bei wunderschönem Wetter gemeinsam unter die Räder.
Dieses Mal war es nicht das Ziel möglichst schnell im Ziel zu sein, nein, wir wollten eine Menge Spass habe. Es gelang uns bestens, dieses Ziel in die Tat umzusetzen:
Einige Anstiege, rote Köpfe, tolle Abfahrten mit einem spektakulären Sturz von…:-) , wunderschöne Weglein, angenehme Temperaturen und am Schluss gemütliches Zusammensein sorgten für ein unvergessliches Erlebnis. “Merci vüu mou” dem ganzen Team und ein grosses Kompliment an die Organisatoren des Bikemarathons!

Den Rest schaffen wir noch locker!

Laufaufbau kommt voran

Vor etwa drei Wochen habe ich langsam wieder mit dem Laufen begonnen.
In kleinen Schritten steigere ich nun das Lauftraining. Heute bin ich zum ersten Mal 45 Minuten am Stück im mittleren Tempo gelaufen.
Dies hat ein wunderschönes Gefühl zurückgelassen, und ich freue mich richtig auf weitere schmerzfreie Laufeinheiten.
Damit ich aber nicht gerade wieder mit dem Training übertreibe, bin ich in guten physiotherapeutischen Händen, die mich nötigenfalls bremsen.
Meinen Trainingsumfang im Ausdauerbereich habe ich etwas reduziert, dafür arbeite ich mehr und intensiver im Kraftbereich. Dies ist wichtig, um zukünftige Verletzungen zu vermeiden. Damit dies auch Früchte tragen wird, achte ich momentan speziell auf einen hohen Eiweissgehalt in meiner Ernährung.
Ich habe also in der letzten Zeit einiges umgestellt. Einfach war dies nicht immer. Doch ich spüre, dass es mir gut tut. Dies ist ein wirklich schönes Gefühl.

Bilder Bikemarathon:

In bester Laune:-)

Brüggli

Markus im Buechibärger Wald...

Herrlich dieses Wetter!

Gabi mit der grossen Ausdauer!

Marco und Damiano

Marc geniesst es!

Jetzt geht's nach unten!


Starke Leistung von Dominik

Die Wiese hinunter!

Dem Ende entgegen!

Geschafft!!!

Veröffentlicht unter News